BBN Radio
Wie Komme Ich
In Den Himmel
RadioBibel-InstitutLive ChatRessourcenSprachenKontaktSpenden
Anmelden|Kursauswahl|Häufig gestellte Fragen|BI-Streaming-Hilfe|Über Uns|BBN vermitteln|Studenten-Feedback|
Studenten-Login
Angemeldete Studenten
Benutzername:
Passwort:


Passwort vergessen?
Benutzernamen vergessen?
Noch kein Student
Wer sind meine Mitschüler?

Die Bibel online zu studieren bringt große Vorteile. Jeder studiert in seinem Tempo, nach seinem Zeitplan, sucht sich die Kurse aus, die er machen will usw. Dass es bei BBN kostenlos ist, macht alles noch attraktiver. Dennoch gibt es wenigstens einen Nachteil, im Vergleich zu einer „normalen“ Bibelschule, nämlich, es fehlt der tägliche Kontakt zu den Mitschülern.

Stellen Sie sich vor, Sie würden jeden Tag mit den ca. 230 Schülern aus 15 verschiedenen Ländern auf dem selben Campus lernen! Leider können wir das nicht anbieten, aber wir wollen Ihnen trotzdem einen Einblick geben, wer Ihre Mitschüler sind, und deshalb gebe ich Ihnen hier einige Zahlen weiter.

139 Schüler leben in Deutschland, 22 in Österreich, 19 in der Schweiz, 10 in USA, 6 in Brasilien. Dann kommen noch andere Länder, aber interessant ist vielleicht, zu erfahren, dass wir eine Schülerin aus Tansania in Afrika haben. Die Städte mit den meisten Schülern sind Berlin, Wien und Zürich.

128 der Schüler sind Männer und 101 sind Frauen. Die meisten Schüler sind zwischen 40 und 50 Jahre alt. Ein Schüler ist zwischen 90 und 99 Jahre und 12 Schüler sind zwischen 10 und 19 Jahre alt. Wie haben unsere Schüler vom BBNBI erfahren? Die meisten, 73, über einen Freund. Also, Sie sehen wie wichtig es ist, Ihren Freunden von unserem Bibel-Institut weiterzusagen. 3 Ihrer Mitschüler haben bereits über 200 Tests gemacht! 107 noch keinen einzigen (60 von diesen besuchen die Kurse nur als Gasthörer). Die Durchschnittsnote ist 97,54! Ein großes Kompliment an alle!

Also, dies sind nur einige Zahlen die uns zeigen, dass Sie Teil einer wunderbaren und gesegneten Glaubensfamilie sind, die das Wort Gottes beim BBNBI besser kennenlernen wollen. Falls Sie Ihren Mitschülern, Lehrern oder BBN-Mitarbeitern eine Nachricht hinterlassen wollen, können Sie dies per E-Mail, BBN-Chat oder BBN- Facebook machen.

Möge der Herr Sie weiterhin reichlich segnen!


Autor   Paulo Rathlef    Erscheinungsdatum:  7/9/2010 3:19 PM
Anzahl der Internetbesucher:  1138


Nächster Artikel: Wunderbare Erfahrungen im Gebet
Voriger Artikel: Verborgene Schätze
Login                                                                                           BIBEL   Copyright   Privatsphäre