BBN Radio
Wie Komme Ich
In Den Himmel
RadioBibel-InstitutLive ChatRessourcenSprachenKontaktSpenden
Anmelden|Kursauswahl|Häufig gestellte Fragen|BI-Streaming-Hilfe|Über Uns|BBN vermitteln|Studenten-Feedback|
Studenten-Login
Angemeldete Studenten
Benutzername:
Passwort:


Passwort vergessen?
Benutzernamen vergessen?
Noch kein Student
EIN DISZIPLINIERTES GEBETSLEBEN
Ein diszipliniertes Gebetsleben

"Und das ist die Zuversicht, die wir haben zu Gott: Wenn wir um etwas bitten nach seinem Willen, so hört er uns. Und wenn wir wissen, dass er uns hört, worum wir auch bitten, so wissen wir, dass wir erhalten, was wir von ihm erbeten haben." (1. Johannes 5,14-15)

Der Apostel Paulus verharrte bis zur Erschöpfung im inbrünstigen Gebet für die Christen in Kolossä. Er strengte seine geistlichen Muskeln im Gebet so an, wie ein griechischer Läufer sich bei den Olympischen Spielen anstrengte. Sind die meisten unserer Gebete im Vergleich dazu nicht sehr ruhig und gemütlich?

Das soll nicht heißen, dass unsere Gebete wirksamer sind, wenn wir uns dabei körperlich verausgaben. Wir sollen auch nicht „mit Gott ringen“ und ihn herausfordern, damit er auf unsere Bedürfnisse eingeht. Paulus beschreibt vielmehr einen geistlichen Kampf: Er kämpfte nicht aus eigener Kraft, sondern ließ die Kraft Gottes in seinem Leben wirken. Ein echtes Gebet richtet sich in der Kraft des Heiligen Geistes durch den Sohn an den Vater. Wenn der Heilige Geist in unserem Leben wirksam ist, können wir auch mit aller Kraft nach dem Willen Gottes beten.

Wie hilft der Heilige Geist uns beim Beten? Zunächst einmal lehrt uns der Heilige Geist das Wort zu verstehen und zeigt uns den Willen Gottes. Beten heißt nicht, Gott umstimmen zu wollen, sondern zu lernen, was Gottes Wille ist, und dem entsprechende Bitten zu äußern.

Der Heilige Geist tritt unablässig für uns ein, auch wenn wir seine Stimme nicht immer hören. Er kennt den Willen des Vaters und hilft uns, diesem Willen gemäß zu beten.

Aus dem Andachtsbuch „durchs Jahr“ von Warren W. Wiersbe, mit freundlicher Genehmigung von Christliche Verlagsgesellschaft Dillenburg.

Das BBNBI bietet einen Kurs über Gebet an: "21500 Gebet, die unterschätzte Macht". Diese 4 herzerfrischenden Lektionen helfen uns besser zu verstehen was Gebet ist und wie wir ein Gebetsleben haben können. Friedrich Vogel und Thomas Römerscheidt sprechen über den Charakter des Gebetes, die Disziplin im Gebet und über Gebetserhörung.

Möge der Herr Sie reichlich segnen und Ihnen wunderbare Gebetserfahrungen schenken.



Autor   Warren W. Wiersbe    Erscheinungsdatum:  1/17/2012 10:31 AM
Anzahl der Internetbesucher:  824


Nächster Artikel: GOTT SUCHT DEMÜTGIGE HERZEN!
Login                                                                                           BIBEL   Copyright   Privatsphäre