BBN Radio
Wie Komme Ich
In Den Himmel
RadioBibel-InstitutLive ChatRessourcenSprachenKontaktSpenden
Bücher|Hilfsmittel|
 

Privatsphäre

Datenschutz
   
 

Was lehrt die Bibel

Kapitel 13

TOD

 

Kapitel 13

TOD

Der Mensch hat sich stets für die Zukunft interessiert. Es gibt einen generellen und einen historischen Glauben an das Leben nach dem Tod. Bestimmte Rituale legen auf der ganzen Welt Zeugnis davon ab, dass der Mensch im Grunde nicht glaubt, dass mit dem Tod alles aus sei. Häufig gestellte Fragen sind hier unter anderem: Wo sind die Toten? Gibt es so etwas wie das Paradies? Gibt es einen Ort der Qualen? Wie sieht er aus?

Zunächst wollen wir auf den Menschen eingehen. Dieser ist eine aus drei Teilen - Leib, Seele und Geist (1. Thessalonicher 5,23) - bestehende Ganzheit. Der erste Teil ist stofflich, die beiden anderen unstofflich. Mit dem Geist kann der Mensch Gott erkennen, mit der Seele sich selbst und mit dem Leib die Welt. Nur Gottes Wort vermag Seele und Geist zu scheiden (Hebräer 4,12).

Wenn wir sterben, verlassen Seele und Geist den Körper. Der Körper wird ins Grab gelegt. Bei Gläubigen wird der Leib als „schlafend“ beschrieben (Apostelgeschichte 7,59.60), während vom Körper eines Ungläubigen als tot gesprochen wird. Die Seele und der Geist schlafen nie. Wenn der Verstorbene gerettet war, gehen Geist und Seele an einen Ort der Freude und des Glücks – in den Himmel (2. Korinther 5,8; Philipper 1,21-23). War der Verstorbene nicht gerettet, gehen Geist und Seele an einen Ort des Leids und der Bestrafung – in die Hölle. In Lukas 16,19-31 lehrt unser Herr klar und deutlich, dass die Verstorbenen bei Bewusstsein sind.

Tod ist kein Seelenschlaf. Das Wort, das in der Schrift für den Zustand der Toten in Christus gebraucht wird, ist „Ruhe“, doch nicht im Sinne von „Bewusstlosigkeit“. Der Leib mag sterben, aber die Seele und der Geist sind bei vollem Bewusstsein und sterben nimmer. Tod in der Bibel meint immer Trennung. Der physische Tod ist die Trennung von Seele und Geist vom Körper. Geistlicher Tod bedeutet ewiges Getrenntsein von Gott.

Wichtig ist das Verständnis, dass wir nicht ein Leib sind, der mit Seele und Geist ausgestattet ist; vielmehr sind wir Seele und Geist – mit einem Körper. Tod bedeutet also ganz einfach: ich habe meinen Körper verlassen.


 

Zu Ihrer Information - Das internationale Copyright Gesetz schützt alle Artikel auf der Webseite vom Biblischen Hörfunk (BBN). Dies beinhaltet Audiodateien, Literatur und alle Videodateien. Zur Wiedergabe weitere Veröffentlichung dieses Materials benötigen Sie eine schriftliche Genehmigung von BBN. Es ist gesetzlich strikt verboten das obige Material auf irgendeine kommerzielle Art  wiederzugeben. Da BBN ein geistliches Amt ist und das Material für Ihr persönliches geistliches Leben ist, dürfen Sie alles für Ihren eigenen persönlichen Gebrauch kostenlos herunterladen. Copyright (c) 2006..
Jetzt auf BBN

Radioprogramm - aktuell:
Bibelseminar für Alle
Dr. Roger Liebi
Zeugnisse

Login                                                                                           BIBEL   Copyright   Privatsphäre