BBN Radio
Wie Komme Ich
In Den Himmel
RadioBibel-InstitutLive ChatRessourcenSprachenKontaktSpenden
Lesen Sie die Antwort|Rufen Sie an, um mit uns zu sprechen|Einem Freund weitersagen|Die 3 wichtigsten Fragen|
 

Privatsphäre

Datenschutz
   
 

Was sagt die Bibel

Wenn Sie dies lesen, werden Sie vielleicht denken dass sie nur ein kosmischer Unfall sind. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass Ihr Körper nur ein Gemisch von gemeinsamen chemischen Substanzen ist und auch nicht besonders wertvoll. Vielleicht haben Sie gehört, dass gerade die richtigen Bedingungen herrschten und sie nur durch das Mitwirken des Schicksals heute hier sind. Sie könnten sich fragen, ob es wirklich einen Unterschied zwischen Ihnen und irgendeinem anderen Tier gibt. Sie wundern sich vielleicht, dass gerade Sie am Ende einer langen Linie von entwickelten Kreaturen stehen und die Evolution immer noch mühsam weitergeht. Oder Sie meinen, dass Sie möglicherweise früher als eine andere Person gelebt haben und durch Wiedergeburt und durch Ihr Karma einfach als eine andere Person zurückgekommen sind.

Der Mensch wurde von Gott erschaffen und war eine sündenfreie, unschuldige Kreatur! Er hatte keine Sünde, es gab nichts was ihn ängstigte oder beunruhigte; keinen Grund Angst zu haben. Aber der Mensch wollte seinen eigenen Weg gehen und gehorchte Gott nicht und wandte sich von ihm ab.

So breitete sich Sünde, die ihren eigenen Weg gegenüber Gottes vollkommenem Weg bevorzugt, über der ganzen menschlichen Rasse aus, so daß jeder Mensch mit der Geburt ein Sünder wurde. Sie haben Ihre Verbindung zu Gott verloren und wurden zutiefst sündig. Sie wurden von Gott getrennt ohne Hoffnung, jemals einen Weg zu Gott zurückzufinden. Viele Menschen versuchten es auf ihre eigenen Wege, aber Gott ist heilig und wir sind sündig. Deshalb brauchen wir alle einen Erretter, einen Erlöser, jemanden um uns mit dem heiligen Gott zu versöhnen. Wir selbst konnten es nicht tun, also schickte Gott uns einen Erlöser. Die Bibel sagt, "weil wir Sünder waren, starb Christus für uns." "Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“

 

Zu Ihrer Information - Das internationale Copyright Gesetz schützt alle Artikel auf der Webseite vom Biblischen Hörfunk (BBN). Dies beinhaltet Audiodateien, Literatur und alle Videodateien. Zur Wiedergabe weitere Veröffentlichung dieses Materials benötigen Sie eine schriftliche Genehmigung von BBN. Es ist gesetzlich strikt verboten das obige Material auf irgendeine kommerzielle Art  wiederzugeben. Da BBN ein geistliches Amt ist und das Material für Ihr persönliches geistliches Leben ist, dürfen Sie alles für Ihren eigenen persönlichen Gebrauch kostenlos herunterladen. Copyright (c) 2006..
Jetzt auf BBN

Radioprogramm - aktuell:
BBN Bibelstunde
Winrich Scheffbuch
Zeugnisse

Login                                                                                           BIBEL   Copyright   Privatsphäre