BBN Radio
Wie Komme Ich
In Den Himmel
RadioBibel-InstitutLive ChatRessourcenSprachenKontaktSpenden
Anmelden|Kursauswahl|Häufig gestellte Fragen|BI-Streaming-Hilfe|Über Uns|BBN vermitteln|Studenten-Feedback|
Studenten-Login
Angemeldete Studenten
Benutzername:
Passwort:


Passwort vergessen?
Benutzernamen vergessen?
Noch kein Student
GOTTGEGEBENE BEDÜRFNISSE

Gottgegebene Bedürfnisse

Vers des Tages: „Jede gute Gabe und jedes vollkommene Geschenk kommt von oben herab, von dem Vater der Lichter; bei dem keine Veränderung ist noch eines Wechsels Schatten“ (Jakobus 1,17).

Die natürlichen Bedürfnisse, die wir in unserem Leben haben, hat uns Gott geschenkt und sind daher an sich nicht sündig. Ohne diese Bedürfnisse könnten wir nicht überleben. Würden wir keinen Hunger und Durst empfinden, würden wir niemals essen und schließlich sterben. Würden wir keine Müdigkeit kennen, würden wir unserem Körper keine Ruhe gönnen und ihn schließlich zugrunde richten. Ebenso ist Sex ein natürliches Bedürfnis, ohne ihn könnte die Menschheit nicht bestehen.

Wenn wir diese Bedürfnisse allerdings auf eine Weise befriedigen wollen, die nicht dem Willen Gottes entspricht, begeben wir uns in Schwierigkeiten. Essen ist ein normales Bedürfnis, Völlerei ist Sünde. Schlafen ist ein natürliches Bedürfnis, Faulheit ist Sünde. „Die Ehe sei ehrbar in allem, und das Ehebett unbefleckt! Denn Unzüchtigen und Ehebrecher wird Gott richten“ (Hebräer 13,4).

Lesen Sie auch: Psalm 37,4-5; Jakobus 1,13-18; 1. Johannes 5,15.

Praktische Schritte: Danken Sie Gott für die Bedürfnisse, die er Ihnen geschenkt hat. Seien Sie in Ihrer heutigen Gebetszeit einmal ganz ehrlich mit Gott und mit sich selbst. Wenn Sie auf einem bestimmten Gebiet Probleme haben, weil Sie von einem Ihrer Bedürfnisse beherrscht werden, so bitten Sie Gott darum, dass er Ihnen dabei hilft dieses Bedürfnis in den Griff zu bekommen, so dass es Ihnen wieder zum „Diener“ wird. Entscheiden Sie sich für eine konsequente Veränderung, die in Ihrem Leben notwendig ist, gegen etwas, von dem Sie ganz genau wissen, dass es Sie zu einem unreifen Handeln verleitet. Der Segen, der daraus entsteht, überwiegt mit Sicherheit bei weitem, was Sie durch diese Veränderung verlieren. Andachten von Warren W. Wiersbe "durchs Jahr". Mit freundlicher Genehmigung der Christlichen Verlagsgesellschaft Dillenburg.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne einen Bibelkurs empfehlen, den wir für nützlich halten, und hier für Sie zur Verfügung stellen möchten.

Gottes Maßstäbe für Gläubige

Beschreibung: In der modernen und ständig ändernden Gesellschaft in der wir leben, ist die Frage nach den Maßstäben Gottes für seine Kinder von großer Bedeutung. In diesen 5 erbaulichen Unterrichtsstunden sprechen Rudi Bork und Friedrich Vogel über unsere Lebensführung, unsere Freiheit, unser Gottesdienst, usw. Rudi Bork ist Bibellehrer bei Bibel-Center Freie Theologische Fachschule Breckerfeld. Friedrich Vogel war der Gründer der Bibelschule in Hagen, heute Bibel-Center Freie Theologische Fachschule Breckerfeld. Zudem war er Mitbegründer von einigen Missionen und Missionswerken wie KBA, Evangelische Mission im Tschad, FETA Basel, IAM, und das Bibelseminar in Wuppertal.

Es gibt 5 Lektionen in diesem Kurs  

Alle unsere Kurse sind kostenlos und unverbindlich!

Autor   BBN Staff    Erscheinungsdatum:  5/25/2018 4:10 PM
Anzahl der Internetbesucher:  2868


Nächster Artikel: WAS UNS DIE FREUDE RAUBT
Login                                                                                           BIBEL   Copyright   Privatsphäre