BBN Radio
Wie Komme Ich
In Den Himmel
RadioBibel-InstitutLive ChatRessourcenSprachenKontaktSpenden
Anmelden|Kursauswahl|Häufig gestellte Fragen|BI-Streaming-Hilfe|Über Uns|BBN vermitteln|Studenten-Feedback|
Studenten-Login
Angemeldete Studenten
Benutzername:
Passwort:


Passwort vergessen?
Benutzernamen vergessen?
Noch kein Student
EIN FROHES NEUES JAHR!
Ein frohes neues Jahr!

Ein frohes neues Jahr! Ja, das wünschen wir Ihnen von Herzen! Dabei kommt mir die Frage in den Sinn, was soll eigentlich so „froh“ sein an dem neuen Jahr? Und was wird wohl „neu“ werden? Worüber könnte man den „froh“ sein? Etwa darüber, wieder ein Jahr älter zu werden? Oder dass sich meine guten Vorsätze wahrscheinlich auch im neuen Jahr wieder nicht erfüllen werden? Was ist denn so „neu“ am neuen Jahr? Die Schulden sind noch dieselben. Ich kenne immer noch die gleichen Leute. Ich habe auch immer noch die gleichen Probleme, die gleiche Arbeit und es ist immer noch die gleiche Welt, in der ich lebe.

Aber Gott schafft etwas wirkliches Neues! Es gibt tatsächlich einen Punkt in der Geschichte, wo Altes neu geworden ist. Das geschah, als Jesus Christus, der Sohn Gottes, in unsere Welt kam. In der Bibel steht: „Und er (Jesus), welcher auf dem Thron saß, sprach: Siehe, ich mache alles neu“ (Offenbarung 21,5). An einer anderen Stelle sagte Jesus Christus: „Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern er wird das Licht des Lebens haben“ (Johannes 8,12). Jesus Christus ist gekommen, um den Menschen, die ihm ihr Herz öffnen, die Last ihrer Schuld zu nehmen und Gottes Frieden zu schenken.

Jesus Christus kann auch Ihnen neues Leben schenken! Wenn sich ein Mensch dem Herrn Jesus Christus zuwendet, wird er total neu, weil der Sohn Gottes in sein Leben einzieht und die Herrschaft übernimmt: „Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen; siehe, es ist alles neu geworden!“ (2. Korinther 5,17). Haben Sie schon mal daran gedacht, Ihr Leben für den Herrn Jesus zu öffnen? Er will auch Ihnen eine helle Zukunft und ewige Hoffnung schenken, die weit über das Leben hier auf der Erde hinaus geht.

Vergebung bringt Freude und Glück!
Ein bekannter Psychiater sage einmal: „Wenn ich meinen Patienten zeigen könnte, wie Schuld wirklich vergeben werden kann, dann wären dreiviertel von ihnen schnell gesund“. Freude über vergebene Schuld und Sünden ist unabhängig von äußeren Umständen, weil sie von innen heraus kommt: „Glücklich der, dem Übertretung vergeben, dem Sünde zugedeckt ist“ (Psalm 32,1). Wer Jesus die Herrschaft seines Lebens anvertraut hat, ist glücklich zu preisen: „Glücklich der, der dem HERRN vertraut!“ (Sprüche 16,20).

Wahres Glück finden!
Wer durch Jesus Christus eine persönliche Beziehung zu Gott gefunden hat, der hat wahres Glück gefunden. Der kann mit großer Zuversicht sagen: „Denn ich bin überzeugt, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, noch Mächte, weder Höhe noch Tiefe, noch irgendein anderes Geschöpf uns wird scheiden können von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn“ (Römer 8,38-39).

Möchten Sie dieses neue Leben mit Gott? Es ist nur ein Gebet weit von Ihnen entfernt. Informieren Sie sich, was Jesus Christus für Sie getan hat, um Ihnen dieses Leben zu schenken. Wenden Sie sich von Ihrem alten Lebensstil ab und laden Sie Jesus Christus in Ihr Leben ein: „Allen aber, die ihn aufnahmen, denen gab er das Anrecht, Kinder Gottes zu werden, denen, die an seinen Namen glauben(Johannes 1,12). Den Herrn Jesus in sein Leben aufnehmen ist ein bewusster, willentlicher Schritt im Glauben. Wir laden Sie zu diesem Schritt ein. Beten Sie zu Jesus Christus und vertrauen Sie ihm. Nehmen Sie das Geschenk des neuen ewigen Lebens an. Dann wird das neue Jahr wirklich ein „ein frohes Jahr“ für Sie. Und ebenso Ihre weitere Zukunft!              Rudi Joas

An dieser Stelle bieten wir Ihnen ganz gerne zwei ausgewählte Links empfehlen, die wir für nützlich halten, und hier für Sie zur Verfügung stellen möchten.

Gott liebt diese Welt. Er liebt jeden Menschen und möchte, dass wir in Gemeinschaft mit ihm leben.
Wie komme ich in den Himmel?

Kostenlos Online Bibelkurs "Das Heil

Sprecher: Wilhelm Pahls

Beschreibung: Der bekannte Prediger Wilhelm Pahls spricht in diesen 8 feinfühligen Reden über Themen wie: „Der beste Bauplan“; „Unglaube, Aberglaube und Okkultismus“; „Was kommt auf uns zu?“ und „Reich und doch so arm“. Es geht um die frohe Botschaft des Evangeliums, das Heil durch Jesus Christus. Dieser Kurs eignet sich für die, die noch nicht sicher sind, ob sie die Ewigkeit im Himmel verbringen werden und auch für die, die anderen Menschen helfen wollen, das Evangelium zu verstehen. Wilhelm Pahls ist deutscher Evangelist und Prediger. Er war Mitgründer und später Leiter des Missionswerks “Die Bruderhand”.   - Es gibt 8 Lektionen in diesem Kurs

Gott möge Sie segnen im neuen Jahr!  

Autor   Rudi Joas    Erscheinungsdatum:  12/31/2012 1:59 PM
Anzahl der Internetbesucher:  559


Nächster Artikel: JAHRESENDE - LEBENSWENDE?
Login                                                                                           BIBEL   Copyright   Privatsphäre