BBN Radio
Wie Komme Ich
In Den Himmel
RadioBibel-InstitutLive ChatRessourcenSprachenKontaktSpenden
Anmelden|Kursauswahl|Häufig gestellte Fragen|BI-Streaming-Hilfe|Über Uns|BBN vermitteln|Studenten-Feedback|
Studenten-Login
Angemeldete Studenten
Benutzername:
Passwort:


Passwort vergessen?
Benutzernamen vergessen?
Noch kein Student
ZEICHEN SETZEN
Zeichen setzen

 "Jetzt aber, von der Sünde frei gemacht und Gottes Sklaven geworden, habt ihr eure Frucht zur Heiligkeit, als das Ende aber ewiges Leben" (Römer 6,22)

Ein fruchtbringendes Leben ist ein glückliches Leben. Im Zusammenhang mit seinem Gebot, Frucht zu bringen, sagte Jesus zu seinen Jüngern: " Dies habe ich zu euch geredet, damit meine Freunde in euch sei und eure Freude völlig werde" (Johannes 15,11). Welche geistlichen Früchte möchte der Herr in unserem Leben sehen? Für Christus gewonnene Menschen, Heiligkeit, großzügige Gaben für sein Werk, die "Frucht des Geistes" - ein gottgefälliges Wesen - und gute Werke. Selbst die Loblieder, die wir singen, sind Früchte zur Herrlichkeit Gottes.

Warum ist ein fruchtbringendes Leben glücklicher?

Weil ein Christ, der Frucht bringt, Gottes Kraft in seinem Leben erfährt und sein Potenzial voll ausschöpft. Er dient anderen, und dieser Dienst ist eine unerschöpfliche Quelle der Freude. Je mehr Frucht er für den Herrn bringt, desto mehr Segnungen und auch Prüfungen erfährt er. Das bereitet in dazu vor, noch größeres für den Herrn zu wirken.

Lesen Sich auch: Römer 1,13; 15,28; Galater 5,22-23; Kolosser 1,10; Hebräer 13,15.

Praktische Schritte: In Jesus Christus bedeutet Glück, Frucht zu bringen. Wenn Sie in Gottes Ernte kräftig mit anpacken, setzen Sie mit Ihrem Leben in dieser Welt ein Zeichen. Streben Sie danach, zur Herrlichkeit Gottes künftig mehr Frucht hervorzubringen. Erstellen Sie auf der Grundlage der heutigen Andacht eine Liste mit "neuen geistlichen Zielen". Bringen Sie jedes dieser Ziele im Gebet vor Gott und folgen Sie der Führung des Heilgen Geistes bei der Umsetzung mindestens einer konkreten Absicht in die Tat. Besuchen Sie beispielsweise eine Familie, die neu in ihrer Gemeinde oder Nachbarschaft ist. Legen Sie vor einem Arbeitskollegen Zeugnis von Ihrer Freude im Herrn ab. Beten Sie um Weisheit bei Ihrem Dienst an anderen. 

Andachten von Warren W. Wiersbe "durchs Jahr". Mit freundlicher Genehmigung der Christlichen Verlagsgesellschaft Dillenburg.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne einen Bibelkurs empfehlen, den wir für nützlich halten, und hier für Sie gerne zur Verfügung stellen möchten. Alle unsere Glaubenskurse sind kostenlos!

20300 Die Frucht des Geistes  - Sprecher: Bibel-Center Lehrerteam 

Der Herr Jesus segne Sie tief und reich!

BBN BI-Team

Kostenlos Online-Bibelkurse
Lebensveränderndes, "christliches Radio" (BBNradio.org).
Gratis online, vertraulich, Live-Chat (BBNchat.org)

Um uns zu kontaktieren, klicken Sie bitte hier.


Autor   BBN Staff    Erscheinungsdatum:  12/4/2018 11:47 AM
Anzahl der Internetbesucher:  2796


Login                                                                                           BIBEL   Copyright   Privatsphäre