BBN Radio
Wie komme ich
in den Himmel
RadioBibel-Institut Live ChatRessourcenSprachenKontaktSpenden
Programme|Aktualisierungen|Mobilgeräte|Technische Hilfsmittel|Den Glauben vertiefen und vermitteln|Fotoalbum|Über uns|
BBN Radio Live Hören

Radioprogramm - aktuell:
Zeitlose Botschaften
Missionswerk Heukelbach
BBN Programm-Kategorien

BBN auf Abruf

Abenteuer zwischen Himmel und Erde
Kinder und Erwachsene


BBN Bibel Konferenz
Verschiedene Sprecher

BBN Bibelstunde
Winrich Scheffbuch

Bibel Panorama
Rüdiger Klaue

Bibelkunde
Benedikt Peters

Bibelseminar für Alle
Dr. Roger Liebi

Christopher, die Kirchenmaus
Kinder u. Erwachsene

Die Kinderhörbibel
Kinder u. Erwachsene

Die Tägliche Bibellese
Reiner Unglaub

Durch Die Bibel
Kai-Uwe Woytschak


Familie im Blickpunkt
Verschiedene Sprecher

Für Sie gelesen
Missionswerk Mitternachtsruf


Gottesdienst
Winrich Scheffbuch

Ihre Fragen - Gottes Antwort
Dieter Weidensdörfer

Kindertreff / Radio Doppeldecker
Kinder u. Erwachsene

Wissenschaft, Bibel und Erlösung
Prof. Dr. Werner Gitt

Zeitlose Botschaften
Missionswerk Heukelbach

BBN Bibel Konferenz

Wöchentliche Sendezeiten:
Montag - Freitag: 3:00, 13:00, 20:00
Samstag: 3:00, 13:00, 20:00

"BBN Bibel Konferenz”. Schalten Sie ein, die besten Prediger der letzten Jahrzehnte zu hören.

Jede Woche präsentieren wir Ihnen, Botschaften über den Glauben an Jesus Christus, mit verschiedenen Sprechern, zum Beispiel: Dr. Roger Liebi; Wilfried Plock; Dieter Boddenberg; Pastor Winrich Scheffbuch; Dr. David Jaffin; Evangelist Wilhelm Pahls; Hartmut Jaeger; Bernhard Müller; Prof. Herbert J. Jantzen; Roland Antholzer; Evangelist Wilhelm Busch u. andere Verkündiger.

Auf Abruf

    Montag
    Dienstag
    Mittwoch
    Donnerstag
    Freitag
    Samstag
  Für Hilfe klicken Sie hier



BBN Bibel Konferenz Sendeplan
*
MAI

Rudi Joas

Samstag       02.05.2016    Kann man Gott beweisen? - Teil 2
Freitag         02.05.2016    Kann man Gott beweisen? - Teil 1
Donnerstag  02.05.2016    Wie redet Gott heute? - Teil 2
Mittwoch     02.05.2016    Wie redet Gott heute? - Teil 1
Dienstag      02.05.2016    Die Auferstehung - Fabel oder Fakt? - Teil 2
Montag        02.05.2016    Die Auferstehung - Fabel oder Fakt? - Teil 1

* Jede Sendung wird für 7 Tage auf Abruf  (inkl. des Sendetages) bereitgehalten.


APRIL

Dieter Weidensdörfer
Samstag       30.04.2016    Sinn von geistlichen Wachstum
Freitag          29.04.2016    Daniel 12
Donnerstag   28.04.2016    Elia reift in der Hochschule Gottes!
Mittwoch      27.04.2016    Was hinket ihr auf beiden Seiten - 1. Kön. 18
Dienstag       26.04.2016    Gott trägt auch durch schwere Zeiten hindurch - 1. Kön. 17
Montag         25.04.2016    Elia ein Prophet mit gleichen Sorgen wie wir - 1. Kön. 17

Dr. David Jaffin

Samstag       23.04.2016    König David - König Jesus - Teil 06
Freitag          22.04.2016    König David - König Jesus - Teil 05
Donnerstag   21.04.2016    König David - König Jesus - Teil 04
Mittwoch      20.04.2016    König David - König Jesus - Teil 03
Dienstag       19.04.2016    König David - König Jesus - Teil 02
Montag         18.04.2016    König David - König Jesus - Teil 01

Michael
Kotsch
Samstag       16.04.2016    Apologetik - Teil 4
Freitag          15.04.2016    Apologetik - Teil 3
Donnerstag   14.04.2016    Apologetik - Teil 2
Mittwoch      13.04.2016    Apologetik - Teil 1
Dienstag       12.04.2016    Die Frage des Leidens und der Existenz Gottes - Teil 03
Montag         11.04.2016    Die Frage des Leidens und der Existenz Gottes - Teil 02

Samstag        09.04.2016    Die Frage des Leidens und der Existenz Gottes - Teil 01
Freitag          08.04.2016    Die Sintflut der Neuen Medien - Teil 04
Donnerstag   07.04.2016    Die Sintflut der Neuen Medien - Teil 03
Mittwoch      06.04.2016    Die Sintflut der Neuen Medien - Teil 02
Dienstag       05.04.2016    Die Sintflut der Neuen Medien - Teil 01
Montag         04.04.2016    Bedeutung und Wirkung der Medien - Teil 03

Samstag        02.04.2016    Bedeutung und Wirkung der Medien - Teil 02
Freitag          01.04.2016     Bedeutung und Wirkung der Medien - Teil 01

* Jede Sendung wird für 7 Tage auf Abruf  (inkl. des Sendetages) bereitgehalten.



MÄRZ

Bernhard Müller
Donnerstag   31/03/2016    Die Osterbotschaft - Teil 3
Mittwoch      30/03/2016    Die Osterbotschaft - Teil 2
Dienstag        29/03/2016   Die Osterbotschaft - Teil 1

Thomas Lange
OSTERMONTAG    28/03/2016   
Die Kreuzigung Jesu - Markus 15 - Teil 3
OSTERSAMSTAG   26/03/2016    Die Kreuzigung Jesu - Markus 15 - Teil 2

Winrich Scheffbuch

KARFREITAG         25/03/2016    Er war der Allerverachteste - Jesaja 53

Thomas Lange

GRÜNDONNERSTAG   24/03/2016    Die Kreuzigung Jesu - Markus 15 - Teil 1

Wir wünschen Ihnen  eine  besinnliche Karwoche  und ein  gesegnetes und frohes Osterfest!

Thomas Lange
Mittwoch      23/03/2016    Der Dienst der Maria - Markus 14,3-9 - Teil 3
Dienstag       22/03/2016    Der Dienst der Maria - Markus 14,3-9 - Teil 2
Montag         21/03/2016    Der Dienst der Maria - Markus 14,3-9 - Teil 1

Bernhard Müller
Samstag        19/03/2016    Was ist der Mensch?
Freitag          18/03/2016    Woran erkennt man ein Werk Gottes?
Donnerstag   17/03/2016    Die Auferstehung Jesu
Mittwoch      16/03/2016    Die Ansprüche Jesu
Dienstag        15/03/2016    Gemeinschaft der ersten Christen
Montag          14/03/2016    Wer bin ich? Wer bist du?

Dr. Manfred Weise
Samstag        12/03/2016    Die Gicht - eine Heilbare Krankheit
Freitag          11/03/2016    Hoffnung trotz Krankheit und Tod
Donnerstag   10/03/2016    Wo wirst du die Ewigkeit verbringen?
Mittwoch      09/03/2016    Sterbehilfe aus biblischer Sicht
Dienstag        08/03/2016    Krankheit, Sünde und Tod - gibt es eine Hoffnung?
Montag          07/03/2016    Alternativmedizin

Benedikt Peters
Samstag         05/03/2016    George Whitefield - Ein Mann und seine Botschaft - Teil 5
Freitag           04/03/2016    George Whitefield - Ein Mann und seine Botschaft - Teil 4
Donnerstag    03/03/2016    George Whitefield - Ein Mann und seine Botschaft - Teil 3
Mittwoch       02/03/2016    George Whitefield - Ein Mann und seine Botschaft - Teil 2
Dienstag         01/03/2016    George Whitefield - Ein Mann und seine Botschaft - Teil 1

* Jede Sendung wird für 7 Tage auf Abruf  (inkl. des Sendetages) bereitgehalten.

FEBRUAR

Benedikt Peters
Montag        29/02/2016    Die Wiederkunft des Herrn - Teil 3

Samstag       27/02/2016    Die Wiederkunft des Herrn - Teil 2
Freitag         26/02/2016    Die Wiederkunft des Herrn - Teil 1
Donnerstag  25/02/2016    Jesus Christus kommt wieder -  Auswirkungen der glückseligen Hoffnung - Teil 4
Mittwoch     24/02/2016    Jesus Christus kommt wieder -  Auswirkungen der glückseligen Hoffnung - Teil 3
Dienstag      23/02/2016    Jesus Christus kommt wieder -  Auswirkungen der glückseligen Hoffnung - Teil 2
Montag        22/02/2016    Jesus Christus kommt wieder -  Auswirkungen der glückseligen Hoffnung - Teil 1

Wilhelm Pahls
Samstag       20/2/2016    Haben die Christen versagt? - Teil 3
Freitag         19/2/2016    Haben die Christen versagt? - Teil 2
Donnerstag  18/2/2016    Haben die Christen versagt? - Teil 1
Mittwoch     17/2/2016    Heilsgewissheit -  Gottes Geschenk und Auftrag - Teil 2
Dienstag      16/2/2016    Heilsgewissheit - Gottes Geschenk und Auftrag - Teil 1
Montag        15/2/2016    Bitte nicht vergessen

Rudi Bork
Samstag      13.02.2016     Hingabe und Zerbruch - Teil 2
Freitag        12.02.2016     Hingabe und Zerbruch - Teil 1
Donnerstag 11.02.2016     Gottes Maßstäbe für für Gläubige - Die Lebensführung - Teil 2
Mittwoch     10.02.2016    Gottes Maßstäbe für für Gläubige - Die Lebensführung - Teil 1
Dienstag      09.02.2016    Gottes Maßstäbe für für Gläubige - Die Einheit - Teil 2
Montag        08.02.2016    Gottes Maßstäbe für für Gläubige - Die Einheit - Teil 1

Bernhard Müller

Samstag        06.02.2016    Offenbarung der Herrlichkeit - Teil 2
Freitag          05.02.2016    Offenbarung der Herrlichkeit - Teil 1
Donnerstag   04.02.2016    Vom Wort zur Licht - Teil 2
Mittwoch      03.02.2016    Vom Wort zur Licht - Teil 1
Dienstag       02.02.2016     Erste Liebe - Teil 2
Montag         01.01.2016     Erste Liebe - Teil 1

* Jede Sendung wird für 7 Tage auf Abruf  (inkl. des Sendetages) bereitgehalten.

JANUAR

Bernhard Müller

Samstag        30.01.2016    Geistliche Kampfführung - Teil 6
Freitag          29.01.2016    Geistliche Kampfführung - Teil 5
Donnerstag   28.01.2016    Geistliche Kampfführung - Teil 4
Mittwoch      27.01.2016    Geistliche Kampfführung - Teil 3
Dienstag       26.01.2016    Geistliche Kampfführung - Teil 2
Montag         25.01.2016    Geistliche Kampfführung - Teil 1

Thomas Lange
Samstag       23.01.2016    Gal 5.1-15 - Teil 3
Freitag         22.01.2016    Gal 5.1-15  - Teil 2
Donnerstag  21.01.2016    Gal 5.1-15  - Teil 1
Mittwoch     20.01.2016    Freudenräuber - Teil 3
Dienstag      19.01.2016    Freudenräuber - Teil 2
Montag        18.01.2016    Freudenräuber - Teil 1

Samstag       16.01.2016    Barthimäus - Teil 3
Freitag         15.01.2016    Barthimäus - Teil 2
Donnerstag  14.01.2016    Barthimäus - Teil 1
Mittwoch     13.01.2016    Beten ist...   -Teil 3
Dienstag      12.01.2016    Beten ist...   - Teil 2
Montag        11.01.2016    Beten ist...   - Teil 1

Dieter Boddenberg
Freitag         08.01.2016    Gefahren und Trends der Endzeit  - Teil 2
Donnerstag  07.01.2016    Gefahren und Trends der Endzeit  - Teil 1
Mittwoch     06.01.2016    Die Entrückung  - Teil 2
Dienstag      05.01.2016    Die Entrückung - Teil 1

Dieter Weidensdörfer
Montag       04.01.2016    Jahresende-Lebensende oder Lebenswende?
Samstag      02.01.2016    Warum kann ich durch meine Leistung nicht zu Gott kommen? - Teil  02
Freitag        01.01.2016    Warum kann ich durch meine Leistung nicht zu Gott kommen? - Teil  01

* Jede Sendung wird für 7 Tage auf Abruf  (inkl. des Sendetages) bereitgehalten.

DEZEMBER

Wolfgang Bühne, Publizist und Evangelist. Autor von folgenden Büchern (exemplarisch):Zum Dasein verflucht, Die Fessel der Freien

01.12.2015    Prüft mich doch, ob ich euch nicht die Fenster des Himmels öffne - Teil 02
02.12.2015    Prinzipien der Verfuehrung - Teil 01
03.12.2015    Prinzipien der Verfuehrung - Teil 02
04.12.2015    Ich lasse euch nicht – geistgewirkte Einheit - Teil 01
05.12.2015    Ich lasse euch nicht – geistgewirkte Einheit - Teil 02

07.12.2015    Das Gebet - Teil 01
08.12.2015    Das Gebet - Teil 02
09.12.2015    Gottes Reich und sein Geld - Teil 01
10.12.2015    Gottes Reich und sein Geld - Teil 02
11.12.2015    Die Bibel: Kraft zur Befreiung und sieghaftem Leben - Teil 01
12.12.2015    Die Bibel: Kraft zur Befreiung und sieghaftem Leben - Teil 01

Dieter Weidensdörfer,  ist u.a. bekannt geworden als Sprecher beim Missionswerks Werner Heukelbach. Ebenso ist Herr Weidensdörfer auch viel in Deutschland bei Evangelisationen und Bibelwochen unterwegs.

14.12.2015    Wieso gibt es nur durch Jesus Christus Heil? - Teil 01
15.12.2015    Wieso gibt es nur durch Jesus Christus Heil? - Teil 02
16.12.2015    Wieso gibt es nur durch Jesus Christus Heil? - Teil 03
17.12.2015    Warum ist die Bibel allein Wahrheit? - Teil 01
18.12.2015    Warum ist die Bibel allein Wahrheit? - Teil 02
19.12.2015    Warum ist die Bibel allein Wahrheit? - Teil 03

Wolfgang Bühne, Publizist und Evangelist. Autor von folgenden Büchern (exemplarisch):Zum Dasein verflucht, Die Fessel der Freien

21.12.2015    Prinzipien der Verführung - Teil 01
22.12.2015    Prinzipien der Verführung - Teil 02
23.12.2015    Ich lasse euch nicht – geistgewirkte Einheit, Johannes 16 -  Teil 01

Um Weihnachten noch feierlicher und besinnlicher zu machen, haben wir ein besonderes Musikprogramm für Sie vorbereitet.

Aktuelle Programmliste zum Weihnachtsprogramm. 
                                        
24. DEZEMBER     
06:00 ,14:00 und 19 Uhr       Kindermusical  "Die Nacht der Geschenke"
11:00 Uhr und 16:00 Uhr      Weihnachtsoratorium – J.S. Bach Teil 1
12:00 Uhr und 17:00 Uhr      Weihnachtsoratorium – J.S. Bach Teil 2
03:00 Uhr und 21:00 Uhr      „Der Messias“ Oratorium
 
25. DEZEMBER     
06:00 ,14:00 und 19 Uhr       Kindermusical  "Die Nacht der Geschenke"
11:00 Uhr und 16:00 Uhr      Weihnachtsoratorium – J.S. Bach Teil 3
12:00 Uhr und 17:00 Uhr      Weihnachtsoratorium – J.S. Bach Teil 4
03:00 Uhr und 21:00 Uhr      „Der Messias“ Oratorium
 
26. DEZEMBER      
06:00 ,14:00 und 19 Uhr       Kindermusical  "Die Nacht der Geschenke"
11:00 Uhr und 16:00 Uhr      Weihnachtsoratorium – J.S. Bach Teil 5
12:00 Uhr und 17:00 Uhr      Weihnachtsoratorium – J.S. Bach Teil 6
03:00 Uhr und 21:00 Uhr      Weihnachtsoratorium - Komplett

Das ganze BBN Team möchte Ihnen von Herzen friedvolle und gesegnete Weihnachtstage wünschen,
mit Jesus Christus im Mittelpunkt Ihres Leben
s.


Wolfgang Bühne, Publizist und Evangelist. Autor von folgenden Büchern (exemplarisch):Zum Dasein verflucht, Die Fessel der Freien

28.12.2015    Ich lasse euch nicht – geistgewirkte Einheit, Johannes 16  - Teil 2
29.12.2015    Ich lasse euch nicht – geistgewirkte Einheit, Johannes 16 - Teil 3


Dieter Weidensdörfer,  ist u.a. bekannt geworden als Sprecher beim Missionswerks Werner Heukelbach. Ebenso ist Herr Weidensdörfer auch viel in Deutschland bei Evangelisationen und Bibelwochen unterwegs.
30.12.2015    Weltgeschichte wohin – wo befinden wir uns gegenwärtig? - Teil 01
31.12.2015    Weltgeschichte wohin – wo befinden wir uns gegenwärtig? - Teil 02


* Jede Sendung wird für 7 Tage auf Abruf  (inkl. des Sendetages) bereitgehalten.


NOVEMBER

Wilfried Plock
wurde 1957 geboren. Nach Schule und Bundeswehr absolvierte er ein Missionsseminar und war anschließend in der Gemeinde (aufbau) arbeit in Karlsruhe und Mannheim tätig. Heute ist er Leiter der Konferenz für Gemeindegründung (KfG), Redakteur der Zeitschrift "Gemeindegründung" und freier Wortverkündiger in Evangelisationen und Gemeindeseminaren. Seine Heimatgemeinde ist die Freie christliche Gemeinde Hünfeld (Hessen).

Die Pfingst und Charismatische Bewegung -
02.11.2015    Entstehung der Geschichte - Teil 1
03.11.2015    Entstehung der Geschichte - Teil 2
04.11.2015    Entstehung der Geschichte - Teil 3
05.11.2015    Entstehung der Geschichte - Teil 4
06.11.2015    Lehre und Praxis - Teil 1
07.11.2015    Lehre und Praxis - Teil 2

09.11.2015    Lehre und Praxis - Teil 3
10.11.2015    Lehre und Praxis - Teil 4
11.11.2015    Lehre und Praxis - Teil 5
12.11.2015    Lehre und Praxis - Teil 6
13.11.2015    Lehre und Praxis - Teil 7
14.11.2015    Lehre und Praxis - Teil 8

Benedikt Peters, schwedischer Staatsbürger, geboren 1950 in Helsingfors/Helsinki (Finnland), seit 1960 in der Schweiz wohnhaft, seit 1978 verheiratet, vier Kinder, Wohnsitz in Arbon am Bodensee. 1974 bis 1977 Besuch einer Bibel– und Missionsschule in der Schweiz; von 1980 bis 1985 Studium der griechischen und hebräischen Philologie an der Universität Zürich, 1986 bis 1993 Redakteur in einem christlichen Verlag; seit Frühjahr 1993 vollzeitlich im übergemeindlichen und konfessionell ungebundenen Dienst als Bibellehrer tätig im gesamten deutschsprachigen Raum sowie in Süd– und in Osteuropa. Autor einer Reihe von Büchern zu biblisch-theologischen und zu zeitgeschichtlichen Themen.

Die Logik des Glaubens
16.11.2015    Die Bibel - das glaubwürdigste Buch der Welt - Teil 1
17.11.2015    Die Bibel - das glaubwürdigste Buch der Welt - Teil 2
18.11.2015    Die Bibel - das glaubwürdigste Buch der Welt - Teil 3
19.11.2015    Die Bibel - das glaubwürdigste Buch der Welt - Teil 4
20.11.2015    Leid im Leben - Alles zu meinem Besten - Teil 1
21.11.2015    Leid im Leben - Alles zu meinem Besten - Teil 2

Wolfgang Bühne, Publizist und Evangelist. Autor von folgenden Büchern (exemplarisch):Zum Dasein verflucht, Die Fessel der Freien

23.11.2015    Georg Müller - Teil 01
24.11.2015    Georg Müller - Teil 02
25.11.2015    Voraussetzungen für eine Glückliche Ehe - Teil 01
26.11.2015    Voraussetzungen für eine Glückliche Ehe - Teil 02
27.11.2015    Und Gott prüfte Abraham – Abschlussprüfung im verheißenen Land - Teil 01
28.11.2015    Und Gott prüfte Abraham – Abschlussprüfung im verheißenen Land - Teil 02

30.11.2015    Prüft mich doch, ob ich euch nicht die Fenster des Himmels öffne - Teil 01

* Jede Sendung wird für 7 Tage auf Abruf  (inkl. des Sendetages) bereitgehalten.

OKTOBER

Gottfried Fischer, geboren 1926 in Breslau. Im Alter von 20 Jahren in russischer Kriegsgefangenschaft zum lebendigen Glauben gekommen. Ihm wurde es zum Anliegen anderen Menschen das Wort Gottes weiterzugeben. Wirkte fast 40 Jahre als Reiseevangelist in der ehemaligen DDR. Predigt heute noch ab und zu. Er ist über 60 Jahre verheiratet, hat zwei Kinder,  5 Enkel und 3 Urenkel.

01.10.2015    Wir sind reich
02.10.2015    Das Festgewand
03.10.2015    Gottes Wort erfüllt sich Zug um Zug

Hartmut Jaeger, Jahrgang 1958, seit 1981 verheiratet, Vater von drei Töchtern, ausgebildeter Lehrer, seit 1986 bei der Christlichen Verlagsgesellschaft mbH Dillenburg beschäftigt, seit 2000 Geschäftsführer, seit 1979 als Referent für Glaubensfragen in Deutschland unterwegs, Herausgeber und Autor mehrerer Bücher.   
       
05.10.2015   Wozu lebe ich? - Teil 1
06.10.2015   Wozu lebe ich? - Teil 2
07.10.2015    Jesus Christus - das größte Vorbild aller Zeiten - Teil 1
08.10.2015    Jesus Christus - das größte Vorbild aller Zeiten - Teil 2
09.10.2015    Lebensbilanz Wiedergeburt - Was ist das eigentlich? - Teil 1
10.10.2015    Lebensbilanz Wiedergeburt - Was ist das eigentlich? - Teil 2

Norbert Lieth ist 1955 in Deutschland geboren. Er ist verheiratet und hat 4 Kinder. Nach seiner Bekehrung und Wiedergeburt stießen Norbert Lieth und seine Frau zum Missionswerk Mitternachtsruf. Nach Abschluss der Bibelschule in Montevideo, erarbeitete er sich seine Grundlage auf verschiedenen Missionsbasen in Südamerika. Vor einigen Jahren folgten sie dann dem Ruf für den Dienst in Europa. Heute gehört Norbert als Vorstandsmitglied dem Mitarbeiterstab des Mitternachtsrufs in Pfäffikon ZH an. Seine wohl wichtigste Aufgabe ist der Verkündigungsdienst.

12.10.2015    Die Prophezeiung des Zacharias - Teil 1
13.10.2015    Die Prophezeiung des Zacharias - Teil 2
14.10.2015    Vom Geist geführt - Teil 1
15.10.2015    Vom Geist geführt - Teil 2
16.10.2015    Vom Geist geführt - Teil 3
17.10.2015    Vom Geist geführt - Teil 4

19.10.2015    Stationen des Lebens - Teil 1
20.10.2015    Stationen des Lebens - Teil 2
21.10.2015    Stationen des Lebens - Teil 3
22.10.2015    Stationen des Lebens - Teil 4
23.10.2015    Spuren zum Kreuz - Teil 1
24.10.2015    Spuren zum Kreuz - Teil 2

Thomas Römerscheidt ist Gemeindepastor. Neben seinen Aufgaben bei AJH (Aktion: In jedes Haus) ist er auch als Dozent im Bibel-Center Breckerfeld für Altes Testament tätig.

26.10.2015    Gott dem Herrn dienen - Teil 1
27.10.2015    Gott dem Herrn dienen - Teile 2
28.10.2015    Gebet, die unterschätzte Macht - Teil 1
29.10.2015    Gebet, die unterschätzte Macht - Teil 2
30.10.2015    Verlorenen Menschen dienen - Teil 1
31.10.2015    Verlorenen Menschen dienen - Teil 2

* Jede Sendung wird für 7 Tage auf Abruf  (inkl. des Sendetages) bereitgehalten.

SEPTEMBER

Benedikt Peters, schwedischer Staatsbürger, geboren 1950 in Helsingfors/Helsinki (Finnland), seit 1960 in der Schweiz wohnhaft, seit 1978 verheiratet, vier Kinder, Wohnsitz in Arbon am Bodensee. 1974 bis 1977 Besuch einer Bibel– und Missionsschule in der Schweiz; von 1980 bis 1985 Studium der griechischen und hebräischen Philologie an der Universität Zürich, 1986 bis 1993 Redakteur in einem christlichen Verlag; seit Frühjahr 1993 vollzeitlich im übergemeindlichen und konfessionell ungebundenen Dienst als Bibellehrer tätig im gesamten deutschsprachigen Raum sowie in Süd– und in Osteuropa. Autor einer Reihe von Büchern zu biblisch-theologischen und zu zeitgeschichtlichen Themen.
       
01.09.2015    Was ist Anbetung? Stellenwert und Charakter - Teil 2
02.09.2015    Was ist Anbetung? Stellenwert und Charakter - Teil 3
03.09.2015    Wie geschied Anbetung? Vorausssetzungen, Inhalt, Praxis - Teil 1
04.09.2015    Wie geschied Anbetung? Vorausssetzungen, Inhalt, Praxis - Teil 2
05.09.2015    Wie geschied Anbetung? Vorausssetzungen, Inhalt, Praxis - Teil 3

Dr. David Jaffin wurde 1937 als Sohn jüdischer Eltern in New York, USA geboren und studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Psychologie an der New York University und promovierte zum Doktor der Philosophie.

07.09.2015    Warum lässt Gott das Böse zu? - Teil 1
08.09.2015    Warum lässt Gott das Böse zu? - Teil 2
09.09.2015    Betrachtungen über Hiob - Teil 1
10.09.2015    Betrachtungen über Hiob - Teil 2
11.09.2015    Das Biblische Gottesbild - Teil 1
12.09.2015    Das Biblische Gottesbild - Teil 2

Gottfried Fischer, geboren 1926 in Breslau. Im Alter von 20 Jahren in russischer Kriegsgefangenschaft zum lebendigen Glauben gekommen. Ihm wurde es zum Anliegen anderen Menschen das Wort Gottes weiterzugeben. Wirkte fast 40 Jahre als Reiseevangelist in der ehemaligen DDR. Predigt heute noch ab und zu. Er ist über 60 Jahre verheiratet, hat zwei Kinder,  5 Enkel und 3 Urenkel.

14.09.2015    Der Tag der Rettung
15.09.2015    Alles reift aus
16.09.2015    Bleiben
17.09.2015    Gott übersieht alles und übersieht keinen
18.09.2015    Das Wunder aller Wunder Jesu
19.09.2015    Der verborgene Reichtum der Kinder Gottes

Hinweis! Während unserer dreitägigen Spendenaktion vom 21. bis 23. September wird unser reguläres Programm unterbrochen.

Montag den 21.09.2013      SPENDENAKTION
Dienstag den 22.09.2013    SPENDENAKTION
Mittwoch den 23.09.2011   SPENDENAKTION

Beten Sie für die kommende Spendenaktion für unseren BBN-Deutsch Sender, vom 21. bis zum 23. September. Wir laden Sie herzlich dazu ein einzuschalten und daran teilzunehmen!

Wir bedanken uns von ganzem Herzen für Ihre so wertvolle und mutmachende Unterstützung! (2. Kor. 9,6-15)

Gottfried Fischer, geboren 1926 in Breslau. Im Alter von 20 Jahren in russischer Kriegsgefangenschaft zum lebendigen Glauben gekommen. Ihm wurde es zum Anliegen anderen Menschen das Wort Gottes weiterzugeben. Wirkte fast 40 Jahre als Reiseevangelist in der ehemaligen DDR. Predigt heute noch ab und zu. Er ist über 60 Jahre verheiratet, hat zwei Kinder,  5 Enkel und 3 Urenkel.

24.09.2015   Das Wunder der Wiedergeburt
25.09.2015   Dass Jesus siegt
26.09.2015   Ein neues Leben

28.09.2015    Das jesus siegt
29.09.2015    Wer hat das Leben
30.09.2015    Gottes Handschrift-unverkennbar


* Jede Sendung wird für 7 Tage auf Abruf  (inkl. des Sendetages) bereitgehalten.

AUGUST

Roland Antholzer ist Diplompsychologe, geb. 1943, verheiratet. Studium der Psychologie und Soziologie an der Universität Tübingen. Während des Studiums Bekehrung zu Jesus Christus. Erst Tätigkeit mit verhaltensgestörten Kindern und Jugendlichen, dann in einer Fachklinik für Suchtkranke, jetzt vollzeitlich in Schulungsarbeit und Vortragstätigkeit sowie in Gemeindeaufbauarbeit engagiert. Roland Antholzer ist 1. Vorsitzender der GIBB - Gemeindeorientierte Initiative für biblische Beratung.

01.08.2015    Sexueller Missbrauch und die Überwindung - Teil 3 von 3

Thomas Lange.  Bruder Lange ist halbtags im diakonischen Bereich tätig.
Den anderen Teil der Zeit widmet er dem Dienst im Reich Gottes. Thomas
Lange kam durch Gottes Gnade im Jahr 1999 zum Glauben an Jesus
Christus. Es folgten mehrere Teilnahmen an Bibelfernkursen und ist heute
in einer Leitungsfunktion einer örtlichen Gemeinde. Seine Berufung
ist die Verkündigung von Gottes Wort. Außerdem arbeitet er im Vorstand
von zwei gemeinnützigen Vereinen, der Rumänienhilfe und der Asienhilfe mit.

03.08.2015    Psalm 93
04.08.2015    Offenbarung 2,1-7 - Teil 1
05.08.2015    Offenbarung 2,1-7  - Teil 2
06.08.2015    Offenbarung 2,1-7  - Teil 3
07.08.2015    Apg.8,26-40 Philippus und der Finanzminister von Äthiopien  - Teil 1
08.08.2015    Apg.8,26-40 Philippus und der Finanzminister von Äthiopien  - Teil 2

Horst Borutta

10.08.2015    Das einzigartige Zukunftsangebot des HERRN JESU
11.08.2015    Die erfahrbare Barmherzigkeit Gottes
12.08.2015    Jesus Christus - der Grund lebendiger Hoffnung
13.08.2015   Wiedergeburt durch die Auferstehung Jesu Christi
14.08.2015    Jesus Christus - die Mitte, das Ziel meines Lebens
15.08.2015    Priestertum

Bernhard Müller, geb. 1939, in Norddeutschland. Nach einer äußeren und inneren Krise bekehrte sich Bernhard Müller 1957 zu Jesus Christus. Er ist verheiratet seit 1961 und hat zwei Töchter und drei Enkelkinder. Ab 1970 neben Familie, Beruf und örtlicher Gemeindearbeit, überregionaler Verkündigungsdienst. Jetzt Glied der evangelikal ausgerichteten Gemeinde „Freie Christen“ in Bietigheim-Bissingen. Radioprediger über die „Stimme des Evangeliums“ seit 2004.

17.08.2015    Wer sind wir?
18.08.2015    Heiligung
19.08.2015    Ruhe für die Seele - Teil 1
20.08.2015    Ruhe für die Seele - Teil 2
21.08.2015    Vom Sklaven zum Sohn
22.08.2015    Was ist der Mensch?

Hartmut Jaeger, Jahrgang 1958, seit 1981 verheiratet, Vater von drei Töchtern, ausgebildeter Lehrer, seit 1986 bei der Christlichen Verlagsgesellschaft mbH Dillenburg beschäftigt, seit 2000 Geschäftsführer, seit 1979 als Referent für Glaubensfragen in Deutschland unterwegs, Herausgeber und Autor mehrerer Bücher.

24.08.2015    Warum lässt Gott das zu? - Teil 1
25.08.2015    Warum lässt Gott das zu? - Teil 2
26.08.2015    Warum lässt Gott das zu? - Teil 3
27.08.2015    Fit für die Zukunft - Teil 1
28.08.2015    Fit für die Zukunft - Teil 2
29.08.2015    Fit für die Zukunft - Teil 3

Benedikt Peters, schwedischer Staatsbürger, geboren 1950 in Helsingfors/Helsinki (Finnland), seit 1960 in der Schweiz wohnhaft, seit 1978 verheiratet, vier Kinder, Wohnsitz in Arbon am Bodensee. 1974 bis 1977 Besuch einer Bibel– und Missionsschule in der Schweiz; von 1980 bis 1985 Studium der griechischen und hebräischen Philologie an der Universität Zürich, 1986 bis 1993 Redakteur in einem christlichen Verlag; seit Frühjahr 1993 vollzeitlich im übergemeindlichen und konfessionell ungebundenen Dienst als Bibellehrer tätig im gesamten deutschsprachigen Raum sowie in Süd– und in Osteuropa. Autor einer Reihe von Büchern zu biblisch-theologischen und zu zeitgeschichtlichen Themen.
       
31.08.2015 Anbetung - Teil 1


* Jede Sendung wird für 7 Tage auf Abruf  (inkl. des Sendetages) bereitgehalten.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...

Login                                                                                           BIBEL   Copyright   Privatsphäre