BBN Radio
Wie komme ich
in den Himmel
RadioBibel-Institut Live ChatRessourcenSprachenKontaktSpenden
Programme|Aktualisierungen|Mobilgeräte|Technische Hilfsmittel|Den Glauben vertiefen und vermitteln|Fotoalbum|Über uns|
BBN Radio Live Hören

Radioprogramm - aktuell:
Ein leidenschaftlicher Rufer zu Jesus
Wilhelm Busch
BBN Programm-Kategorien

BBN auf Abruf

Abenteuer zwischen Himmel und Erde
Kinder und Erwachsene


BBN Bibel Konferenz
Verschiedene Sprecher

BBN Bibelstunde
Winrich Scheffbuch

Bibel Panorama
Rüdiger Klaue

Bibelkunde
Benedikt Peters

Bibelseminar für Alle
Dr. Roger Liebi

Christopher, die Kirchenmaus
Kinder u. Erwachsene

Die Kinderhörbibel
Kinder u. Erwachsene

Die Tägliche Bibellese
Reiner Unglaub

Durch Die Bibel
Kai-Uwe Woytschak


Familie im Blickpunkt
Verschiedene Sprecher

Für Sie gelesen
Missionswerk Mitternachtsruf


Gottesdienst
Winrich Scheffbuch

Ihre Fragen - Gottes Antwort
Dieter Weidensdörfer

Kindertreff / Radio Doppeldecker
Kinder u. Erwachsene

Wissenschaft, Bibel und Erlösung
Prof. Dr. Werner Gitt

Zeitlose Botschaften
Missionswerk Heukelbach

Familie im Blickpunkt

Wöchentliche Sendezeiten:
Samstag: 1:00 am, 10:00 am, 5:00 pm, 11:00 pm

Gottes Plan sah vor, dass eine Reihe unserer persönlichen Bedürfnisse im Rahmen der Ehe zu ihrem Recht kommen, zum Beispiel das Bedürfnis nach Partnerschaft, Familie, gesellschaftlicher Akzeptanz, sexueller Erfüllung. "Darum wird ein Mann Vater und Mutter verlassen und seiner Frau anhangen, und die beiden werden ein Fleisch sein" (Epheser 5,31). Mit der Ehe wollte Gott dem Menschen Zufriedenheit, Glück und Wohlbefinden angedeihen lassen. Sie ist Teil seines ursprünglichen Plans und kein Beziehungsmuster, das sich etwa mit der Zeit entwickelt hätte. Sie ist kein Brauch, der sich in den frühen Zeiten des Menschengeschlechts einfach so ergeben hätte. Sie ist auch nicht einfach eine von Menschen erdachte Partnerschaft auf Zeit. Sie ist vielmehr göttlichen Ursprungs, von Gott als Teil seiner guten Schöpfung zu einem lebenslangen Miteinander und Füreinander bestimmt. "Was Gott zusammengefügt hat, das soll der Mensch nicht scheiden" (Markus 10,9).

In dem Programm „Familie im Blickpunkt", behandeln verschiedene Sprecher zum Beispiel: Wilfried Plock; Sylvia Plock; Roger Peugh; Wilhelm Pahls; Themen aus biblischer Sicht:

"Was bedeutet es in Gottes Augen, Mann und Frau zu sein?"

" Wie stellt sich nach der Bibel die Sicht der Dinge und die Verantwortlichkeit jedes einzelnen im Familienverband dar?"

" Welche Aufgaben hat jedes Familienmitglied?“ u.a.



Login                                                                                           BIBEL   Copyright   Privatsphäre